Behandlung mit Biss. Kraftvoll zubeissen.

Schienung

Schon die Etrusker schienten vor über 3000 Jahren ihre Zähne, indem sie lockere Zähne mittels eines feinen Golddrahtes an festen Zähnen fixierten. Heute stehen uns natürlich elegantere Methoden zur Verfügung. Nachdem wir Entzündungen des Zahnes und des Zahnhalteapparates ausschließen können und der betroffene Zahn nicht durch Kaukräfte überbelastet wird, verbinden wir feste mit losen Zähnen mittels einer Fiberglasschiene. Diese wird nur aufgeklebt und erlaubt durch eine geringe Flexibilität kleine Eigenbewegungen der Zähne. Die Schiene ist zahnfarben und deshalb nicht auffallend. Die betroffenen Zähne können manchmal sogar wieder so fest werden, dass sie keine Schiene mehr benötigen.