Behandlung mit Biss. Kraftvoll zubeissen.

Minimal-Invasiv – Gesund werden

Zähne – mit Ausnahme der Milchzähne – wachsen nicht nach. Bei einem Schaden ist es deshalb oberstes Ziel, nur die erkrankten Stellen zu behandeln und die gesunden Anteile zu schonen. Minimalinvasive Methoden ermöglichen es uns, gesundes Gewebe maximal zu erhalten. Jede unnötige Veränderung kann weitreichende Folgen haben, da alles im Körper miteinander verbunden ist. Muss restauriert werden, so sollen künstliche Anteile durch Form und Farbe als natürliche Zähne wahrgenommen und durch ideale Funktion vom Patienten als eigene Zähne empfunden werden.