Mit allen Sinnen geniessen. Beschwerdefrei durchs Leben.

Nicht nur weiße Ästhetik

Metalfreie Restaurationen sind nicht nur schöner sondern auch gesünder. Durch Vollkeramik oder spezielle gespritzte Kunststoffe ist es uns möglich nahezu jede Versorgung ohne Metall durchzuführen. Inlays, Kronen oder Brücken aber auch herausnehmbare Prothesen können metallfrei hergestellt werden. Falls Sie sich in einer Behandlung z.B. bei einem Heilpraktiker befinden, der ihren Körper entgiftet und Metalle ausleitet, ist es trotzdem ratsam die Materialien austesten zu lassen. Sie erhalten von uns alle für sie notwendigen Materialproben.

Durch Medikamente oder Mineralisationsstörungen verfärbte Zähne sind oft so dunkel, dass Patienten seltener lachen oder dabei die Hand vor den Mund halten. Mit einem sanften Bleaching, dam Aufhellen der Zähne, kann hier oft geholfen werden ohne den Zahn mit Füllungen oder Verblendschalen (Veneers) versorgen zu müssen. Auch wurzelkanalbehandelte Zähne können von innen wieder aufgehellt werden und durch metallfreie, lichtleitende Fiberglasstifte stabilisiert und ästhetisch sowie statisch optimiert versorgt werden.

Kleine Lücken, abgenutzte oder abgebrochene Ecken sowie leicht gedrehte Zähne stören oft die Harmonie. Geringe Veränderungen können eine enorme Wirkung erzielen. Nicht nur optisch sondern auch funktionell ist es sinnvoll manchmal sogar gesundheitserhaltend oder -wiederherstellend. Die Zähne werden nicht beschliffen oder anderweitig angegriffen. Sie werden lediglich beklebt. Dabei können Kunststoffe genauso wie Keramiken verwandt werden.